Tansania Südliche Wildparks Safari

Drucken
Tansania – Kilimanjaro, Serengeti, Ngorongoro Krater…! Klar, das sind die unbestrittenen Höhepunkte einer Safari! Wirklich? Ich garantiere Ihnen, eine …

Safari in die Südlichen Wildparks Tansanias…

tansania-selous-rufiji-river-bootwird diese Überzeugung rasch in’s Wanken bringen.

Der Selous National Park, der Ruaha National Park… Sie haben noch nie davon gehört?

Dann sollten Sie aufbrechen, diese weit abgelegenen, unberührten Wildgebiete im wenig besuchten Süden des Landes zu entdecken!

Der Selous National Park ist das größte Wildschutzgebiet der Welt! Auf Grund seiner abgeschiedenen Lage verzaubert er die wenigen Besucher durch seine nahezu unberührte Wildnis.

Hier leben noch Elephanten mit wahrhaftig riesigen Stoßzähnen, und Löwen mit gewaltigen Mähnen streifen über die Savannen.

lDieses Welt-Natur-Erbe, das größer ist als die Schweiz, bietet etwa 1 Mio. Tierenverschiedenster Arten Heimat

Der Ruaha National Park ist einer der besten Plätze, um die vom Aussterben bedrohtenWildhunde in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen.

Unsere Safari führt Sie in diese beiden außergewöhnlichen Parks. Und das Beste ist: sie läßt sich problemlos kombinieren mit dem Tanzania Klassiker durch die nördlichen Parks, mit einem Badeaufenthalt auf Zanzibar, einer Kilimanjaro Besteigung….

Klicken Sie hier oder unten auf das Photo um die
Tansania Südliche Wildparks Safari Photo Gallerie zu sehen

 

Folgende Highlights erwarten Sie:
  • Unberührte Wildnis
  • Endlos weite Savannengebiete
  • Eine eindrucksvolle Artenvielfalt
  • Elephanten mit riesigen Stoßzähnen
  • Gute Populationen ansonsten bedrohter Tierarten
  • Tolle Kombinations-Möglichkeiten

 

Hier geht’s zum detallierten Reiseverlauf der
Tansania Südliche Wildparks Safari




Die Vorteile und Möglichkeiten der
„Safari in die Südlichen Wildparks Tanzania’s“:
  • Täglicher Reisebeginn
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Bequeme Flugan-/-abreise zu den Parks
  • Betreuung durch erfahrene englischsprachige Guides
  • Wildniserlebnis abseits der Massen
  • Fantastische Verlängerungs Optionen


Ihre Vorteile bei einer Reisebuchung:

Wenn Sie sich entscheiden, diese Tansania Südliche Wildparks Safari Komplettreise bei uns zu buchen, so genießen Sie folgende Kunden-Boni:

  • Flexibilität bei der Planung Ihrer Reise
  • Individualität bei der Gestaltung Ihrer Reiseroute und der Wahl der Unterkünfte
  • Servicepaket für Ihre Sicherheit während der Reise

 

Fordern Sie jetzt Ihr ausführliches Angebot
für die Tansania Südliche Wildparks Safari an!

Direkte Tanzania Hotline Nummer:05136 / 972 2622


Sehen Sie selbst, was unsere Kunden über ihre Reiseerlebnisse in Tansania sagen …


“Die Betreuung und die Stimmung am Berg waren einmalig”

tansania-kilimanjaro-safari-naumannHallo Frau Knechtel,

Wir waren in der Gruppe zu dritt, zwei haben es geschafft und einer musste beim Schlussanstieg aufgeben. Beim Schlussanstieg hatten wir zwei Guides, was sich auch gelohnt hat, weil ja einer nach unten begleitet werden musste.

Ansonsten hatten wir noch drei Träger und einen Koch. Essen und Hütten waren absolut in Ordnung. Die Betreuung und die Stimmung am Berg waren einmalig. Sie können gerne das Foto veröffentlichen und mir den entsprechenden Llink senden.

Auch das Tanzanite Beach Ressort hat uns hervorrgagend gefallen, weil es im Gegensatz zu den anderen Hotelbunkern klein und familiär war. Insgesamt waren zu unserer Zeit nur 12 Gäste anwesend und vielmehr dürften es auch nicht bei Vollbelegung werden.

Also wirklich empfehlenswert. Daneben hatten wir noch drei Ausflüge. Spice-Farm, Stonetown und Sunset-Segeln. Bis auf Stonetown, der Guide war nicht gerade motiviert….., haben uns die Ausflüge auch sehr gut gefallen.

Beste Grüße

Natascha Alexander Naumann, aus Bad Soden


“Hiermit danke ich Ihnen herzlich für die Organisation unserer wunderschönen Tansaniareise”

tansania-rundreisen-klubaSehr geehrte Frau Knechtel, sehr geehrte Damen der Uhambo,

hiermit danke ich Ihnen herzlich für die Organisation unserer wunderschönen Tansaniareise. Leider hatten wir vorher keine Zeit, Ihnen zu schreiben. Die Arbeit hat uns in old Germany voll im Griff. Sie haben wieder einmal die ganze Reise ganz hervorragend organisiert.

Unsere Urlaubseindrücke sind überwältigend. Anbei ein kleiner Bildgruß. Unsere nächste Reise sollte nach Indien gehen, denn unsere Kinder arbeiten für 2 Jahre in Mumbai. Wir möchten den Besuch bei ihnen mit einem Urlaub verbinden. Vielleicht im November 2008 für 3 Wochen. Gefallen würden uns die Nationalparks in Panna, Bandhavgarh, Kanha oder Pench über CC Afirica in Indien. Gern würden wir Tiger fotografieren. Können Sie dazu etwas vorschlagen?

Vielen Dank auch für den schmackhaften Towerkop Cabernet Sauvignon. Alles andere telefonisch.

Mit den besten Wünschen zum Weihnachtsfest sowie für das neue Jahr

Ihr

— Drs. Ute & Jürgen Kluba, aus Langenweddigen


“Nun ist leider unsere wunder- wunderschöne Tansania-Reise beendet. Sie war wirklich grandios”

tansania-reise-kremerLiebe Frau Freyer,

nun ist leider unsere wunder- wunderschöne Tansania-Reise beendet. Sie war wirklich grandios.

Wir hatten tolle Tiererlebnisse, aber auch viele viele Eindrücke über die Menschen und wie sie leben (vor allem dank Marco, unserem Fahrer für den ersten Teil der Reise).
Wir waren mit allem sehr sehr zufrieden. Mit der Agentur Albatros hat alles prima geklappt und auch mit & Beyond. Die Unterkünfte waren alle sehr gut und vor allem sauber.

Es gab nur ein minimales Manko in der Kirurumu-Lodge. Im Juli ist das dortige Restaurant verdammt kalt. Es ist offen, und der Wind pfeift hindurch, daß wir selbst im Pullover ziemlich frieren mußten. Ansonsten gibt es absolut nichts zu bemängeln. Auch die Ballonfahrt hat geklappt.

Die Fliegerei war zum Teil etwas ätzend – vor allem bei längeren Aufenthalten auf diversen Flughäfen. Aber die vielen freundlichen Menschen und die Erlebnisse haben uns das dann schnell wieder vergessen lassen.

Vielen Dank also noch einmal für Ihre viele Mühe. Wir werden Ihr Reiseunternehmen weiterempfehlen. Für nächstes Jahr haben wir erst einmal andere Pläne. Afrika wird uns aber sicherlich noch einmal wiedersehen.


Ganz herzliche Grüße,
— Babette und Klaus Kremer, aus München

Klicken Sie hier für die ausführlichen und
weitere Kunden-Erfahrungsberichte…

Sagen Sie uns Ihre Meinung

*