Namibia Caprivi Rundreise - Uhambo eAfrica Touristik GmbH | Reisen & Safaris ins südliche und östliche Afrika

Namibia Caprivi Rundreise


Während der Nambia Caprivi Rundreise gelangen Sie auf entlegenen Pfaden bis hin zu den Victoria Falls


  • Rundreise
  • Reiseverlauf
  • Reiseberichte
  • Preise

Namibia Caprivi Rundreise - Reiseverlauf


Lassen Sie sich vom detaillierten Reiseverlauf der Namibia
Caprivi Rundreise inspirieren

1. Tag  Windhoek

Nach Ihrer Landung in Namibia übernehmen Sie Ihren Mietwagen.

Gut 40km entfernt liegt die beschauliche Landeshauptstadt Windhoek, die mit vielen historischen Gebäuden noch stark an Namibias deutsche Vergangenheit erinnert.

(Fahrtstrecke: ca. 45km)

Ü/F Pension Moni


2. Tag  Windhoek – Etoscha


Sie verlassen Windhoek und fahren in Richtung Norden zum einmaligen Etoscha Nationalpark.

Das größte Wildschutzgebiet Namibias erwartet Sie mit einer unglaublichen Tiervielfalt.

Ihre zauberhafte Lodge liegt direkt am Park.

(Fahrtstrecke: ca. 530km)

HP Emanya Etosha Lodge


3. Tag  Etoscha

Nutzen Sie diesen Tag für ausgedehnte Wildbeobachtungen.
Zahlreiche Wasserstellen bieten gute Beobachtungsmöglichkeiten.

HP Emanya Etosha Lodge


4. Tag  Etoscha – Rundu


Sie verlassen die Wildnis und Ihre Reise führt Sie in den wenig bekannten Norden Namibias.

Durchzogen von mächtigen Flüssen, finden Sie auch im Caprivi Streifen die trockenen Landschaften, aber immer wieder auch üppig grüne Flußlandschaften.

Ihre erste Begegnung mit dem Okavango.

(Fahrtstrecke: ca. 410 km).

Ü/F Kaisosi River Lodge


5. Tag Rundu – Popa Falls

Ihre Fahrt nach Osten führt Sie durch eine sich verändernde Landschaft – von grünen Flußauen über sandige Wüstenpisten an ein weiteres Naturschauspiel: die Popa Falls.

(Fahrtstrecke: ca. 210km)

Ü/F Popa Falls Restcamp


6. Tag Popa Falls – Mudumu National Park


Typisch afrikanische Szenen begleiten Sie auf Ihrem Wege zu Ihrer Lodge im Mudumu National Park, im Herzen des Caprivi gelegen.

Am Nachmittag haben Sie die erste Gelegenheit, an einer geführten Pirschfahrt im offenen Geländewagen teilzunehmen, oder per Boot den Kwando zu erkunden, der hier die Grenze zu Botswana bildet.

Begegnen Sie afrikanischer Tierwelt hautnah (Aktivitäten fakultativ und vor Ort zu zahlen).

(Fahrtstrecke: ca. 250 km)

HP Kwando Camp


7.Tag  Mudumu National Park


Bei Sonnenaufgang haben Sie die nächste Möglichkeit, an den angebotenen Safariaktivitäten fakultativ teilzunehmen. Jede Fahrt ist anders und immer wieder neue Begegnungen erwarten Sie.

Während der heißen Mittagsstunden genießen Sie die Annehmlichkeiten der Lodge, den erfrischenden Pool, die gemütliche Bar, oder einfach die Ruhe auf der Terrasse Ihres Bungalows.

Lauschen Sie dem Grunzen der Flußpferde, die nachts gerne durch die
Anlage wandern.

HP Kwando Camp


8. Tag  Mudumo National Park – Chobe


Auch am heutigen Morgen besteht die Gelegenheit zu einer weiteren Safariaktivität. Anschließend fahren weiter in Richtung Osten über den kleinen Ort Katima Mulilo.

Bei Ngoma Bridge überrqueren Sie die Grenze zu Botswana. Hier befinden Sie sich auch schon im berühmten Chobe-Nationalpark.

Dieses Wildschutzgebiet ist bekannt für seine großen Elephantenherden. So ist es keine Seltenheit, schon auf dem Wege zur Lodge den „Dickhäutern“ zu begegnen.

Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit an Pirschfahrten durch dieses zauberhafte Wildgebiet teilzunehmen (fakultativ).

Ihre Lodge liegt am Ufer des gewaltigen Chobe Flusses.

(Fahrtstrecke: ca. 265km)

HP The Old House


9. Tag  Chobe


Der heutige Tag steht ganz für ausgedehnte Pirschfahrten in diesem unglaublichen Reservat zu Ihrer Verfügung (Teilnahme fakultativ).

In Begleitung erfahrener Wildhüter durchstreifen Sie diesen wildreichen Park. Neben Elephanten sind auch Katzen stark vertreten.

HP The Old House


10. Tag Chobe – Victoria Falls


Heute fahren Sie zum Flughafen von Kasane und geben hier Ihren Mietwagen zurück. Sie erhalten einen Transfer über die Grenze nach Zimbabwe (deutsche Staatsbürger erhalten an der Grenze das Einreisevisum gegen Zahlung von $30.00 p/Pers. für eine einmalige Einreise).

Erleben Sie die mächtigen Victoria Wasserfälle. Zahlreiche Aktivitäten locken.

(Fahrtstrecke: ca. 90km)

Ü/F Shongwe Lookout Guest Lodge


11. Tag Victoria Falls


Bis zu Ihrem Abflug steht der Tag noch zu Ihrer freien Verfügung.

Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Reise, oder Sie setzen Ihren Urlaub mit Uhambo eAfrica fort.

(Fahrtstrecke: ca. 20km)

 Eingeschlossene Leistungen:

  • 1 Avis Car Hire – Mietwagen Kategorie N (Toyota Hilux 4x4 o.ä.)
    inkl. Vollkaskoversicherung CDW (Collision Damage Waiver) / TLW (Theft Loss Waiver) ohne Selbstbehalt, Insassenversicherung, Flughafenzuschlag, unbegrenzte Freikilometer, lokale Steuern, Touristensteuer, 1 Zusatzfahrer, Schäden an Reifen, Radkappen, Felgen, Glas- und Unterbodenschäden (jedoch keine Folgeschäden an Motor o.ä.), Verwaltungsgebühr im Falle von Unfall/Diebstahl
  • Ein erstattbares Deposit von N$ 3.500.00 muß vor Ort hinterlegt werden.
  • Weitere vor Ort zu leistende Gebühren erfahren Sie mit dem ausführlichen Angebot.
  • Es ist ein Mindestalter für den Mieter/Fahrer des Wagens von 18 Jahren vorgeschrieben.
  • Einwegmiete von N$ 8.200,- sind vor Ort zu zahlen
  • Unterbringung in Hotels/Lodges der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse und landestypischen Restcamps in Zimmer mit Bad od. Dusche/WC
  • Reichhaltiges, südafrikanisches Frühstück
  • Halbpension: Emanya Etosha Lodge, Kwando Camp, The Old House
  • Transfers: Kasane Flughafen – Unterkunft in Victoria Falls – Flughafen Victoria Falls
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • 1 Steckdosenadapter pro Zimmer
  • Sicherungsschein

Wagenübernahme in Windhoek am 1. Tag
Wagenrückgabe in Kasane am 10. Tag

>