Tansania Höhepunkte Safari - Uhambo eAfrica Touristik GmbH | Reisen & Safaris ins südliche und östliche Afrika

Tansania Höhepunkte Safari


Der Einstieg in das Erkunden Tanzania’s – der Klassiker unter den Safaris, der Sie in die schönsten Wildgebiete des Nordens führt zu den Tanzania Safari Höhepunkten!


  • Rundreise
  • Reiseverlauf
  • Reiseberichte
  • preise

Tanzania Höhepunkte Safari - Reiseverlauf


Lassen Sie sich vom detaillierten Reiseverlauf der Tanzania Höhepunkte Safari inspirieren

1. Tag  Arusha

Nach Ihre Landung in Arusha erledigen Sie die Einreiseformalitäten. Anschließend geht’s per Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

HP African View Lodge


2. Tag  Arusha – Tarangire National Park

Treffen mit der Gruppe und Verladen des Gepäcks im Fahrzeug. Anschließend starten Sie gemeinsam zum Tarangire Nationalpark.

Gewaltige Baobab Trees (Affenbrotbäume), Buschsavanne und saisonale Sumpfgebiete bestimmen das Landschaftsbild dieses Schutzgebietes. Die Chancen, hier zahlreiche Elephanten zu sehen, sind gut, denn die geschätzte Population beträgt etwa 2500 Tiere.

Erfreuen Sie sich an ersten Wildbeobachtungen bis in den späten Nachmittag hinein.

VP Lake Burunge Tented Camp o.ä.


3. Tag  Tarangire National Park – Lake Manyara National Park

Nach dem Frühstück fahren Sie nach nach Mto wa Mbu und unternehmen einen Rundgang durch das Dorf, in dem Menschen verschiedener Volksgruppen leben. Bei einem Spaziergang erhalten Sie einen Einblick in das tägliche Leben der Dorfbewohner.

Zur Mittagszeit wird ein traditionelles Essen serviert, das aus vielen verschiedenen afrikanischen Gerichten besteht.

Im Anschluss besuchen Sie den Lake Manyara Nationalpark, der für seine auf die Bäume kletternden Löwen bekannt ist. Vielleicht erhaschen Sie einen Blick auf diese ungewohnte Perspektive!

VP Kirurumu Manyara Lodge o.ä.


4. Tag  Lake Manyara National Park – Serengeti

Ihre Fahrt führt Sie heute über das Hochland der Ngorongoro Conservation Area und weiter in die weiten Ebenen der südlichen Serengeti.

Schon Ihre Fahrt zu Ihrer nächsten Unterkunft ist eine einzige ausgedehnte Pirschfahrt. Unterwegs erschließt sich Ihnen eindrucksvoll die Herkunft des Namens Serengeti, der sich vom Masai Wort Siringitu ableitet; „die endlose Ebene“. Die Grassavannen reichen bis zum Horizont und werden ab und zu von bizarren Felsformationen unterbrochen.

Hier finden sich die idealen Jagdreviere für Geparde und andere Großkatzen.

VP Serengeti Kati Kati Tented Camp o.ä.


5. Tag  Serengeti

Den ganzen Tag verbringen Sie in diesem berühmten Wildpark. Früh morgens und am Nachmittag führen Sie ausgedehnte Pirschfahrten auf die weiten Ebenen der Serengeti.

Je nach Jahreszeit haben Sie vielleicht sogar die Chance, die gewaltigen Herden auf ihren Wanderungen zu beobachten.

VP Serengeti Kati Kati Tented Camp o.ä.


6. Tag Serengeti – Ngorongoro Crater

Auch am heutigen Morgen geht es hinaus auf eine weitere Pirschfahrt auf Ihre Wege zum Ngorongoro Crater. Ihr Mittagessen nehmen Sie als Picknick-Lunch. Sobald Sie den Kraterrand erreicht haben, erschließt sich der Blick in die riesige Caldera des Ngorongoro Kraters.

Am Nachmittag unternehmen Sie hier auf der aktiven Kaffeefarm eine Führung, bei der Sie mehr über den Anbau, die Vermarktung und über Kaffee an sich erfahren.

VP Ngorongoro Farmhouse o.ä.


7. Tag  Ngorongoro Crater

Am frühen Morgen brechen Sie auf zu einer abenteuerlichen Fahrt die Kraterwand hinunter. Der steile „Abstieg“ wird belohnt von einmaligen Landschaften und einer reichen Tierkonzentration.

Erwarten Sie faszinierende Erlebnisse in diesem besonderen Wildgebiet. Ein Picknick-Lunch auf dem Grunde des Kraters rundet das Erlebnis ab. Am Nachmittag besuchen Sie ein Maasai Dorf.

VP Ngorongoro Farmhouse o.ä.


8. Tag  Tarangire – Hatari

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Wildgebiete und kehren nach Arusha zurück. Um die Mittagszeit treffen Sie ein und nehmen ein Mittagessen ein (incl.). Anschließend verabschieden Sie sich von Ihrem Guide und erhalten einen Transfer zum Arusha Nationalpark

Ihre Lodge liegt atemberaubend mit Blick auf die Berge Mt. Meru und Mt. Kilimanjaro. Genießen Sie einen entspannten Nachmittag und beobachten Sie das Wild, das nicht selten direkt an der Lodge vorbeizieht.

HP Hatari Lodge


9. Tag  Hatari

Genießen Sie einen ganzen Tag in dieser einmaligen Lodge. Viel deutsche Geschichte begegnet Ihnen hier.

Der heutige Tag steht zur Verfügung für die Teilnahme an einer Auswahl an Safariaktivitäten, aus denen Sie vor Ort wählen können. Sprechen Sie mit Ihrem Guide vor Ort Ihr Tagesprogramm ab.

VP Hatari Lodge


10.Tag Hatari – Zanzibar

Nach dem Frühstück erhalten Sie einen Transfer zum Flughafen von Arusha.

Sie fliegen nach Zanzibar und erhalten nach Ankunft dort einen Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

HP Hotel Ihrer Wahl (z.B. Blue Oyster Hotel (Seaview Room), Zanbluu Beach Hotel (Deluxe Seaview Room), The Zanzibari (Seaview Room)


11. – 13. Tag Zanzibar

Tage zu Ihrer freien Verfügung; zum Sonnen, Relaxen, Baden und Faulenzen. Oder für die Teilnahme an von der Lodge aus angebotenen Aktivitäten (nicht im Preis enthalten).

HP Hotel Ihrer Wahl ​(z.B. Blue Oyster Hotel (Seaview Room), Zanbluu Beach Hotel (Deluxe Seaview Room), The Zanzibari (Seaview Room)


14. Tag  Zanzibar

Im Laufe des heutigen Tages erhalten Sie einen Transfer zum Flughafen von Zanzibar für Ihren Heimflug nach Deutschland. Oder Sie setzen Ihren Aufenthalt mit einem weiteren Programm-Baustein aus dem reichhaltigen Uhambo-Programm fort.

ACHTUNG: Jetzt auch Abfahrten mit deutschsprechendem Safari-Guide!!!

Termine für die Tansania Höhepunkte Safari, ab Arusha / bis Zanzibar:

Monat 

Datum

April 2020

18., 25.

Mai 2020

02., 09., 16., 23., 30.

Juni 2020

 06., 13., 20., 27.

Juli 2020

04., 11., 18., 25.

August 2020

01., 08., 15., 22., 29.

September 2020

05., 12., 19., 26.

Oktober 2020

03., 10., 17., 24., 31.

November 2020

07., 14., 21., 28.

Dezember 2020

05., 12., 19., 26.

Deutschsprechende Touren an den rot markierten Terminen!

 Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers: Kilimanjaro Flughafen – Hotel in Arusha / Arusha – Hatari Lodge – Kilimanjaro Flughafen / Zanzibar Flughafen – Hotel auf Zanzibar – Zanzibar Flughafen
  • 1 Übernachtung im Mittelkasse Hotel in Arusha in Zimmern mit Bad od. Dusche/WC
  • Halbpension in Arusha
  • 6 Übernachtungen in Lodges der Mittelklasse bis guten Mittelklasse in Zimmern mit Bad od. Dusche/WC während der Safari
  • Vollpension während der Safari durch Tanzania beginnend mit dem Mittagessen am Tag 2 und endend mit dem Mittagessen am Tag 8
  • Alle Safariaktivitäten lt. Programm während der Safari durch Tanzania
  • Transport in geländetauglichen Fahrzeugen
  • Mineralwasser an Bord während der Safari durch Tanzania
  • Begleitung durch erfahrenen, englischsprechenden Safariguide
  • Parkeintrittsgebühren für alle besuchten National Parks lt. Reiseverlauf
  • Mto Wa Mbu Kulturprogramm
  • Coffee Walk in Karatu
  • Safari in kleinen Gruppen mit max. 7 Personen
  • Garantierte Durchführung der Tour ab 2 gebuchten Personen
  • 2 Übernachtungen in der 5-Sterne Lodge Hatari in Zimmern mit Bad od. Dusche/Wc
  • 1 x Halb- & 1 x Vollpension während der Zeit in Hatari
  • Safariaktivitäten von der Lodge aus am 2. Tag des Aufenthaltes
  • 4 Übernachtungen auf Zanzibar im gewählten Hotel in Zimmern mit Bad od. Dusche/WC
  • Halbpension während der Zeit auf Zanzibar
  • Linienflug: Kilimanjaro Flughafen – Zanzibar
  • Sicherungsschein
>